Magische  Symbole
Adler
Agrippa
Alchemie  symbole
Alchemie Karten
Alchemie Wege
Berber- symbole
Bettler- symbole
Chinesische  symbole
Dämonen
Fibonacci
Flaggen
Freimaurer
geflügelte Sonne
Glauben
Hermes Trismegistos
Smaragdtafeln
Hermes-Stab
Naturweg
I-Ging symbole
Illuminaten
Illuminaten Bilder?
Illuminaten Wer? Was? Wo?
Illuminaten Karten
Indianer Symbole
Kaballa
Kreuze
Das Ankh
Länder
Linien in  der Stadt
Linien in  der Stadt2
Macht symbole
Madam Blavatsky
Grosse Bruderschaft
Kuthumi
Transmigration  der Lebensatome
Avatara
Maya symbole
Nekronomikon
al azif
nordische Mythen
Pentagram
Pyramiden
Quadrate
Rosenkreuzer
der 7 -8 fache Pfad 1,2,3
die Stunde des Bauens
Ritual des 8. Pfades
Runen
Runen2
Runen3
Runen4
Runen5
Runen ungarisch
Schach-Mystik
Schriften
Schutz symbole
Siegel
Töne
Trinität
vedische Symbole
Welt
Wicca
Yin Yang
Zeit
gesammelte Werke
In eigener  Sache
BuiltWithNOF
Berber-Symbole
*Magische  Symbole* *Adler* *Agrippa* *Alchemie  symbole* *Alchemie Karten* *Alchemie Wege* *Berber- symbole* *Bettler- symbole* *Chinesische  symbole* *Dämonen* *Fibonacci* *Flaggen* *Freimaurer* *geflügelte Sonne* *Glauben* *Hermes Trismegistos* *I-Ging symbole* *Illuminaten* *Indianer Symbole* *Kaballa* *Kreuze* *Länder* *Linien in  der Stadt* *Macht symbole* *Madam Blavatsky* *Maya symbole* *Nekronomikon* *nordische Mythen* *Pentagram* *Pyramiden* *Quadrate* *Rosenkreuzer* *Runen* *Schach-Mystik* *Schriften* *Schutz symbole* *Siegel* *Töne* *Trinität* *vedische Symbole* *Welt* *Wicca* *Yin Yang* *Zeit* *gesammelte Werke* *In eigener  Sache*

01

Nase - Repräsentiert einen Krähenschnabel. Schutzsymbol. Meist am Hals tättowiert.

02

Kralle des Löwen - Symbol der Stärke und Schutz

03

Finger - Schutzsymbol

04

Gerste - Symbol der Fruchtbarkeit)

05

Augen - Symbol für Schönheit und Frau

06

Schachbrett - Steht im Zusammenhang mit Zaubersprüchen und himmlischen Erfahrungen. Vielleicht ein Symbol für religiöse Trance.

07

Frosch - Steht im Zusammenhang mit der Fruchtbarkeit und magischen Riten.

08

Spinne - Steht wie der Frosch im Zusammenhang mit Fruchtbarkeit und magischen Riten

09

Samen (Pflanze) - Symbol der Fruchtbarkeit

10tri

Auge - Symbol für den Schutz gegen den bösen Blick. Das Kreuz in der Mitte lenkt das Böse in vier Richtungen.

11tri

Ouarida (eine Blumenart) - Die Diamant-Form ist ein Symbol für den Schutz gegen den bösen Blick.

12tri

Schere - Symbol der Metallarbeiter, deren Beruf behandelt wird mit Angst und Respekt

13 

Sichel - Symbol der Metallarbeiter, deren Beruf behandelt wird mit Angst und Respekt

14

Schlange und Fisch-Skelette - Die Schlange ist ein heiliges Symbol und hat viele magische und heilende Eigenschaften.

15

Säge - Symbol der Metallarbeiter, deren Beruf behandelt wird mit Angst und Respekt

16

Amulett

17

Bird - positives Motiv, die trägt Baraka

Quelle: Arts and Crafts of Morocco von James Jereb 2001

www.numidae.de



 

In den Höhlenmalereien Nordafrikas, findet man die Anfänge der Berbersymbole als Ausdruck des täglichen Lebens. Sie spiegeln das mit der Natur verbundene Leben wieder. Aussaat, Ernte, Verehrung von Sonne, Mond, Erde und Sternen bilden die Symbolik der Berber von der frühen kulturellen Tradition bis ins Heute. Sie dienen als Schmuck mit einem ästhetischen Hintergrund und im religiösen Sinne zum Schutz vor dem bösen Blick und vor Geistern. Viele Symbole haben einen tieferen, spirituellen Sinn.

Da der Islam Tätowierungen verbietet, fanden die Berbervölker einen anderen Weg, ihre Tradition zu wahren. Sie platzierten ihr Schutz-Symbole auf den Gegenständen des Alltags. Sie verliehen Objekten oder Kleidung eine kunstvolle Gestaltung und boten durch Motive, Farben und Techniken dem Objekt oder dem Träger Schutz und Segen.

Meist waren es die Frauen der Berber, die tätowiert waren. Noch heute findet man auf Füßen und Händen der Bräute die gleichen Symbole wie vor Hunderten von Jahren, jedoch meist mit Henna gemalt. Die Symbolik umfasst Nummern, Quadrate, Koranverse, arabische Kalligraphie, geometrische Formen wie Dreieck, Quadrat, Kreuz, Sterne, Spiralen, Kreise und Diamanten, sowie Motive die Pflanzen, Blumen, Menschen, Tiere, Augen und Hände darstellen. Ein Fisch bspw. steht für Wasser, Fruchtbarkeit und Wohlstand. Der Vogel ist der Bote zwischen Himmel und Erde und symbolisiert das Schicksal. Der Adler steht für Macht, die Echse für die Suche nach Sonne, Wärme, Licht und der Seele. Die Schlange (als Phallus-Symbol) steht für Fruchtbarkeit und Heilkraft, usw.

Die Platzierung des Symbols, egal ob tätowiert oder gemalt, ist genauso wichtig wie das Design. Berberfrauen sind oft am ganzen Körper tätowiert und Symbole auf speziellen Körperpartien dienen unterschiedlichen Zwecken:

Nahe den Körperöffnungen - verhindert den Eintritt böser Geister
Hände, Arme und Finger - verleihen der Trägerin Geschicklichkeit
Füße - Schutz vor bösen Geistern die durch die Erde in den Körper gelangen
Brüste und nicht verdeckte Körperpartien - Unterstützung von Weiblichkeit und Sinnlichkeit
Knöchel, Hände - Schutz der Person vor dem bösen Blick
Rücken - verhindern Unfruchtbarkeit

Marion Burke  09  2004-2016

 

abramelin
angels
bilder
elfen
engel
garten
gesundheit
goetter
guten appetit
handarbeiten
haende
henoch
karten
kaschewskiahnen
kerstinkaschewski
kreise
lebensbaum
lemuria
lichtschwester
meditation
meister
mensch
morgellons
mystik
pendeltafeln
pflanzenweg
pflanzen
planeten
rituale
schöpfungsgeschichte
seelenwolken
sternensee-tarot
steine
sonstiges
symbolon

Gästebuch
Impressum

www.androidcasino24.com